Bitcoin Themen-Special: Jetzt alles zu Bitcoin erfahren
Hier klicken, um mehr über Kryptowährungen zu erfahren

Tipp: Krypto-Liste nach links wischen, um Charts & weitere Informationen zu sehen. Klicke auf einen Coin, um den vollen Chart, Kurse, Preise, Exchanges sowie Daten zur Kryptowährung zu erhalten.

Aktuelle Preise von über 5.000 Coins
Previous 100
Next 100
#CoinPriceChange (24H)Price Graph (7D)Volume (24h)MarketcapSupply
eToro
  1. Niederlassung in Deutschland
Kryptowährungen ab günstigen 0,5% pro Kauf/Verkauf (Echte Coins oder wahlweise als CFD) auf einer regulierten Plattform handeln.
4+ Millionen Kunden weltweit.
PayPal
Visa
Mastercard
SOFORT
Banküberweisung (SEPA)
Bitcoin (BTC) Kryptowährung Ethereum (ETH) Kryptowährung Bitcoin Casdh (BCH) Kryptowährung Dogecoin (DOGE) Kryptowährung Ripple (XRP) Kryptowährung Litecoin (LTC) Kryptowährung DASH (DASH) Kryptowährung Cardano (ADA) Kryptowährung IOTA (MIOTA) Kryptowährung Ethereum Classic (ETC) Kryptowährung Stellar Lumens (XML) Kryptowährung NEO (NEO) Kryptowährung EOS (EOS) Kryptowährung TRON (TRX) Kryptowährung Zcash (ZEC) Kryptowährung Binance Coin (BNB) Kryptowährung Tezos (XTZ) Kryptowährung Chainlink (LINK) Kryptowährung Polygon (MATIC) Kryptowährung Shiba Inu (SHIB) Kryptowährung Polkadot (DOT) Kryptowährung Filecoin (FIL) Kryptowährung
Advertorial. Echte Coins & CFDs verfügbar. Risikohinweis CFDs: 67% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Kryptowährungen: Top 100 Coins | Kurse & Real-Time-Preise | Altcoins | BTC | EUR | USD | CHF

Kryptowährungen-Kursliste mit aktuellen Charts von Bitcoin, Ethereum, Dogecoin und weiteren Coins in der Übersicht

Kurse in Real-Time aller Kryptowährungen, welche es derzeit am Markt gibt und handelbar sind. Benutze das Suchfeld, um nach einem bestimmten Coin wie zum Beispiel Bitcoin, Nen, Zcash und anderen zu suchen. Klicke auf die Pfeile in einer Spalte, um die Liste (ähnlich zu Excel) zu sortieren. Standardmäßig werden die Preise der Coins in Euro (EUR) angezeigt. Du kannst die Währung allerdings jederzeit ändern, um die Krypto-Kurse beispielsweise in US-Dollar (USD) oder Schweizer Franken (CHF) anzuzeigen. Coins wie Bitcoin, Atom, Cosmos & Co  lassen sich so online vergleichen.

Die Preise der Kryptowährungen sind immer aktuell und werden in der Übersicht in Echtzeit (Live) dargestellt. Das gilt für BTC, genauso wie für Cardano (ADA), Ethereum (ETH) oder IOTA (MIOTA). Eine Kurse-App ist zusätzlich in Planung, um auch Unterwegs den Überblick zu bewahren.

Die Krypto-Kurse lassen sich am besten vergleichen, in dem Favoriten ausgewählt werden. Klicke dazu neben einem Coin wie zum Beispiel, Dogecoin auf den Favoriten-Button. Du kannst beliebig viele Coins auswählen und dir die regelmäßig in einer Liste anzeigen lassen. So kannst du auch unbekanntere Coins wie Thorchain oder Loopring neben den großen Kryptos wie Aave, Uniswap oder Mana in einem übersichtlichen Index anzeigen.

Coin & Tickersymbol (Beispiel: BTC, ETH, XRP, DOGE)

Die jeweiligen Namen der Coins werden vom Entwickler-Team vergeben. Darunter findest du den “Ticker” – im Falle von Bitcoin zum Beispiel “BTC”. Diese Abkürzung ist drei bis vier Zeichen lang und immer eindeutig, um die jeweilige Kryptowährung identifizieren zu können.

Tickersymbole wie XRP oder ETH haben den Zweck, eine Kryptowährung eindeutig identifizieren zu können und werden nach bestimmten Standards vergeben. Das ist wichtig, damit man Kryptowährungen in einer langen Liste wie dieser eindeutig suchen und finden kann.

Man kann sich die Ticker auch nicht selbst aussuchen, denn das würde dazu führen, dass es zu Verwechslungen von zwei oder mehreren Kryptowährungen kommen kann.

Angenommen, es gäbe auf Coinbase die beiden Altcoins Litecoin (LTC) und eine andere, ähnlich klingende Kryptowährung. Beide könnten sich die Abkürzung "LTC" vergeben und es käme zu unübersichtlichen Käufen auf Coinbase oder anderen Börsen wie Kraken.

Krypto-Kurs (Preis von Bitcoin und Altcoins wie Ripple & Co auf Binance, Coinbase und anderen Börsen)

Der Kurs der Kryptowährungen wie Polygon, Decentraland, Filecoin und allen anderen Coin bildet sich durch Angebot und Nachfrage am Markt und ist ein Durchschnittswert mehrerer großen Krypto-Börsen.

Das bedeutet, dass es kleine Abweichungen der Kurse auf zum Beispiel Binance, Coinbase oder Bison geben kann. Die Preise der Assets werden durch Arbitrage jedoch schnell ausgeglichen. Wenn der Markt sieht, dass der Kurs von beispielsweise Monero an einer Exchange niedriger ist als auf der anderen, wird dies durch Käufe ausglichen, sodass die Preise der Coins bis auf kleine Abweichungen dieselben sind.

Kryptowährungen wie Solana (SOL), Polkadot (DOT), Shiba Inu (SHIB) meist volatiler als von Bitcoin

Kryptowährungen ansichh sind volatil. Noch stärker macht sich der Effekt aber bei kleinen Altcoins wie Solana (SOL) oder Shiba Inu (SHIB) bemerkbar. Die Preise und Charts dieser Kryptowährungen schwanken stark nach oben und unten. Das liegt meist an dem geringen Volumen in Polkadot (DOT und ähnlichen Coins.

Kann man den Kursverlauf von Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) vorhersagen?

Grundsätzlich ist es nicht möglich vorherzusagen, welche Kurse heute stiegen oder fallen werden. Es gibt diverse Hilfsmittel wie die Charttechnik, doch auch die nicht zu 100% genau. So kann ein Tweet von Elon Musk die Kurse von Bitcoin, Dogecoin & Co auf Talfahrt schicken oder nach oben katapultieren. Solche Ereignisse sind an der Börse nicht vorhersehbar. Die Kurse von Krypto-Coins gelten grundsätzlich als besonders volatil.

Chart (7 Tage) für Bitcoin, Altcoins und Token

Der Chart veranschaulicht den Kursverlauf der Kryptowährungen grafisch und historisch für einen Zeitraum von 7 Tagen. Der Kurs für Coins wie zum Beispiel Cardano oder Bitcoin Cash wird dabei in EUR gemessen. Die Charts sind für Bitcoin sowie alle öffentlich auf Coinbase, Binance & Co gehandelten Altcoins und Token (inkl. Security Tokens) verfügbar. Kryptowährungen Kurse für Bitcoin, Nano, EOS & Co für ein ganzes Jahr oder sogar All-Time findest du auf der Coin-Unterseite.

Kurse von Bitcoin und Altcoins bewegen sich oft unterschiedlich

Bisher galt immer: Wenn der Kurs von Bitcoin (BTC) steigt, steigen auch die Kurse von Altcoins wie zum Beispiel Ethereum Classic (ETC) oder Ripple (XRP). Zwar ist Bitcoin immer noch das Zugpferd unter den Kryptowährungen, Altcoins läsen sich aber immer mehr davon. Man spricht hier auch von einer Altseason (Altcoin-Saison). So steigen und fallen Kryptowährungen wie Chainlink und andere Coins oft völlig unabhängig von Bitcoin. Ein Beispiel kann sein, wenn für einen ebstimmten Coin wie Cardano (ADA) Smart Contracts angekündigt werden.

Kryptowährungen Kurse unterscheiden sich nicht von Aktien

Oft gibt ess die Annahme, dass Kryptowährungen anch anderen Marktmechanismen als Aktien und andere Märkte funktionieren. Das ist nicht korrekt. Fast alles in der welt der Finnazen unterliegt den gleichen Gesetzen. Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Tezos (XTC) oder Tron (TRX) verhalten sich nicht anders als eine Tesla (TSLA)-Aktie oder andere Wertpapiere.

Chart kann in BTC anders aussehen als in EUR

Die Charts der Kryptowährungen sehen unterschiedlich aus, je nachdem welcher Coin zugrunde gelegt wird. Der Kursverlauf der Assets (BTC, ETH, XRP, ...) ist also immer abhängig von der jeweiligen Messung (EUR, USD, CHF, BTC, ...).

Handelsvolumen (24 Stunden) der Krypto-Assets

Das Volumen gibt Aufschluss über die gehandelte Gesamtmenge einer Kryptowährung in den vergangenen 24 Stunden. Dabei wird das Handelsvolumen aller großen Krypto-Börsen einschließlich Coinbase und Binance berücksichtigt und zusammengerechnet.

Kursveränderung (24 Stunden) der Kryptowährungen

Die Spalte “Change” errechnet die prozentuale Änderung des Kurses in den vergangenen 24 Stunden (heute). So können die Preiszuwächse diversen Kryptowährungen miteinander verglichen werden.  Kleinere Kryptowährungen wie Dogecoin oder Shiba Inu in der Liste erleben oft größere Kurssprünge aber auch Kursrücksetzer als die großen wie Bitcoin oder Ethereum. Das liegt daran, dass das Handelsvolumen um einiges geringer ist.

Was unterscheidet den Kurs von Bitcoin (BTC) von Coins wie Shiba Inu (SHIB), Cosmos und anderen Kryptos?

Ein interessantes Phänomen sind die Halvings bei Bitcoin (BTC). Diese sorgten bisher für einen starken Kursanstieg der Kryptowährung im Abstand von vier Jahren. Die Marktkapitalisierung erhöht sich dabei jedes Mal immens und spült weitere Milliarden (In der Krypto-Liste oft mit „Mrd“ abgekürzt) in den Markt. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich dieser Zyklus auch in zukünftigen Kursen der Kryptowährung widerspiegeln wird. Auch, weil andere Coins wie zum Beispiel Ethereum (ETH), Solana (SOL) oder Binance Coin (BNB) andere Technologien verwenden. Natürlich ist das nicht einzige Grund für Kursanstiege. Auch die bereits erwähnten Futures oder auch ETFs können zum fallen oder steigen von Bitcoin (BTC) führen.

Das Volumen von Kryptowährungen wie Shiba Inu (SHIB), Cosmos (ATOM), Dogecoin (DOGE, Tezos (XTZ) und anderen Coins dagegen ist so ein Phänomen nicht zu beobachten. Diese Kryptowährungen bewegen sich oft Synchron zum Kurs von Bitcoin (BTC) oder aufgrund von Hypes oder technischen Neuerungen in der Industrie.

Kryptowährungen Kurse (Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Chainlink (LINK), Polkadot (DOT), …) sind nicht antizyklisch zu NASDAQ & Co

Lange Zeit hoffte man in der Kryptowelt, dass sich die Kurse von Kryptowährungen antizyklisch zu Aktienkursen an der Nasdaq & Co bewegen. Beobachtbar ist allerdings bisher das Gegenteil: Wenn Aktien fallen, fallen auch Kryptowährungen. Die Konjunktur hat also auch Auswirkungen auf große Coins wie Ethereum (ETH) sowie kleine Altcoins und Tokens wie Decentraland (MANA), Uniswap (UNI), Maker (MKR), Digibyte (DGB) und so weiter. Zu den typischen Aktien-Termin ist auch oft eine erhöhte Volatilität bei Kryptokursen zu beobachten. Das gehandelte Volumen hebt und senkt sich da oft simultan.

Woher kommen die Kursdaten der Kryptowährungen auf FINANZSACHE, Coinmarketcap und Coingecko?

Alle Kurs-Plattformen greifen auf eine ähnliche Datenbasis zurück. Coinmarketcap wurde beispielsweise von Binance aufgekauft. Binance als größte Krypto-Börse besitzt natürlich eine große Datenmenge quer über viele Kryptowährungen hinweg zur Marktkapitalisierung (gemessen in Tausend, Millionen, Milliarden, Trillionnen oder Billionen), Tagesvolumen (gehandelte Gesamtmenge pro Stunde, Tag oder Woche), Preis sowie Supply (wie viele Stück es eines Coins oder Tokens gibt).

Nun wäre eine einzige Krypto-Börse alleine jedoch nicht aussagekräftig, wie der Kurs von zum Beispiel Kryptowährungen wie Ripple (XRP), IOTA (MIIOTA), Bitcoin Cash (BCH) in der gesamten Welt ist.

Stattdessen wird ein Index bzw. Kursindex von vielen Quellen gemeinsam erstellt und in einem einzigen Chart bzw. Preis dargestellt. Diese Kurse sind dann auf Coinmarketcap, Coingecko oder FINANZSACHE abrufbar. Entweder statisch oder Live (in Real-Time).

Tipp: Du kannst digitale Währungen deiner Wahl auf eine Watchlist setzen. Wähle dazu einen Coin oder Token aus und klicke auf den Stern, um deine Watchlist zur Beobachtung der Kurse zu füllen. Die Anzahl der Kryptowährungen ist unlimitiert.

Marketcap (Börsenwert) der Kryptowährungen

Das sogenannte “Marketcap” ist die Marktkapitalisierung einer Kryptowährung und errechnet sich aus dem aktuellen Preis multipliziert mit der Anzahl an Coins. Wenn also beispielsweise Dogecoin zu einem Preis von € 0,00564 handelt und es gibt 100 Coins davon, entspricht das einer Marktkapitalisierung von € 0,564 in EUR gemessen.

Menge (Supply) von Bitcoin, Ether usw.

Die Spalte “Menge” zeigt, wie viele Coins einer Kryptowährung bis jetzt gemined worden sind und gehandelt werden. Das kann bei der Geldanlage ein interessanter Wert sein. Der Supply ist dabei nicht mit der Marktkapitalisierung zu verwechseln. Die Marktkapitalisierung drückt den Börsenwert in zum Beispiel Euro, US-Doller oder Schweizer Franken aus. Der Supply sagt aus, wie viel Stück es von Bitcoin und Altcoins auf dem Markt gibt. Das gilt für Kryptowährungen wie auch für Aktien.

EUR, USD, CHF zu Krypto-Umrechnungen

Du kannst in der Krypto-Kursliste die Fiat-Währung auswählen, in welche die Kurse umgerechnet werden sollen. Neben den großen Währungen wie EUR oder USD kannst du dir die Preise auch in CHF und hunderten weiteren Währungen anzeigen lassen. So findet du heraus, wie viel Chainlink oder Polkadot zum aktuellen Zeitpunkt in Euro kostet.

Kurse von Tether (USDT) und anderen Stablecoins

Du findest in der Liste nicht nur Kryptowährungen wie Stellar und Shiba, sondern auch die Kurse von Stablecoins wie Tether und USD Coi . Die Preise der Coins sind stabil und entsprechen immer 1 USD. Mithilfe dieser Stablecoins kann rasch von einer Kryptowährung in ein stabiles Asset gewechselt werden, bevor die nächste Kryptowährung gekauft wird.

Eine andere Form von Altcoins ist die Internetwährung Diem (ehemals Libra) oder der digitale Yuan. Diese sind ebenfalls wertstabil. Von einer Kurssteigerung ist hier nicht auszugehen.

Was beeinflusst die Kurse von Kryptowährungen?

Die Kurse von Kryptowährungen in unserer Liste werden von einer Vielzahl an Faktoren beeinflusst. Dazu zählt beispielsweise, wie die Coins & Token technisch aufgestellt sind oder wie stark diese online beworben werden. Ein Bitcoin Cash mag also andere Einsatzzwecke als XRP haben und deshalb zu einem anderen Preis gehandelt werden.

Die Kurse von Coins wie Monero, LINK oder EOS fallen, wenn eine geringe Nachfrage besteht und steigen, wenn eine hohe Nachfrage besteht. Das ist die einfachste Erklärung für das Auf und ab von Kursen. Da der Kursindex auf eine gleiche oder ähnliche Datenbasis wie Coinmarketcap oder Coingecko zurückgreift, gibt es in der Liste in der Regel auch keine Unterschiede zu den Kursen anderer Krypto-Webseiten.

Welche Kryptowährung wird heute steigen?

Welche Kryptowährungen heute steigen oder fallen kann niemand vorhersagen und hängt vom Markt ab. Eine verlässliche Vorhersage, ob heute beispielsweise VeChain, Bitcoin oder Verge steigen wird, lässt sich daher nicht treffen. Dafür ist auch der Zeitraum von 24 Stunden oder weniger zu klein.

Es ist zwar möglich, Analysen aufgrund von Charttechnik zu erstellen, ob sich die Kryptowährungen dann aber auch tatsächlich danach richten, ist fraglich.

Wie genau ist der Krypto-Kursindex?

Der Kursindex der Kryptowährungen ist immer aktuell und so genau wie möglich.

Trotzdem sind die Preise und Charts naturgemäß nie ein exaktes Abbild. So handeln zum Beispiel institutionelle Anleger oft OTC (Over-the-Counter). Solche Handelsvorgänge fließen meistens nicht direkt in die normale Preisbildung des restlichen Krypto-Marktes und haben den Zweck, den Kurs von Bitcoin & Co durch Käufe/Verkäufe nicht zu schnell zum Einsturz zu bringen.

Ein anderes Beispiel ist der Marketcap. Wenn beispielsweise Dogecoin ein Marketcap 29 Milliarden hat, bedeutet das nicht, dass auch tatsächlich so viel Geld in diesem Coin steckt, da geringeres Volumen die Marktkapitalisierung schnell überproportional anheben kann. Solche Daten sind im Kursindex also immer Annäherungen.

Krypto: Unterschiede bei Preisen in Euro, US-Dollar und Bitcoin (BTC)

EUR, USD und BTC sind Messfaktoren, welche in der Krypto-Liste ausgewählt werden können. Je nachdem kann auch der Kurs unterschiedliche sein. So kann der Kurs von Ripple (XRP) in Euro gemessen heute um 20% gestiegen sein. In Bitcoin (BTC) gemessen aber zum Beispiel nur um 1%. Werden die Kryptowährungen in Tether (USDTH), USD-Coin (USDC) oder Binance USD (BUSD) angezeigt, sollte es keine Unteschiede in den Kursen der Coins geben.

Kryptowährungen Kurse von Dogecoin, Bitcoin, SHIB, XRP & Co in Echtzeit (Realtime) und kostenlos

Beim Kursindex von manchen Seiten können zwar Daten zur Marktkapitalisierung, Charts und Preise der Coins oder Token abgerufen werden, die Preise der Kryptowährungen wie zum Beispiel Doge oder XRP sind jedoch statisch. Das bedeutet, dass sich der aktuelle Kaufpreis der Kryptowährung im Kursindex nicht in Echtzeit (Live) aktualisiert.

Bei FINANZSACHE siehst du die Kurse, wie sich nahezu sekündlich aktualisieren. Das liegt daran, dass die Kryptowährungen wie zB. Axie Infinity (AXS), Uniswap (UNI) und Tezos (XTZ) 24 Stunden lang am Tag gehandelt werden. Dementsprechend ändern sich der durchschnittliche Kurs, das Handelsvolumen sowie der Marketcap. Einfluss auf die Marktentwicklung der Kryptowährungen haben untere anderem Futures, Bitcoin (BTC)-Dominanz, Handelsvolumen, etc.

Kaum ein anderes Asset durchlebt aktuell eine ähnlich schnelle Marktentwicklung wie Kryptowährungen, angetrieben durch die innovative Welt der Blockchain. Zu beobachten ist allerdings, dass viele Kryptowährungen bzw. Altcoins wie Dogecoin, Filecoin oder Atom mit dem Preis von Bitcoin korrelieren. Es ist davon auszugehen, dass die alternativen Coins (gilt auch für Token) in der Krypto-Liste wie ein OMG Network (OMG), AAVE oder Thorchain (Rune) jedoch nach uns nach eigenständiger werden und sich von Bitcoin (BTC) lösen werden. Das gilt bereits heute immer mehr für die Top 10 Kryptowährungen. Die Kurse der Kryptowährungen berechnen sich quer über einen aktuellen Durchschnitt von diversen Krypto-Exchanges.

Hinweis: Der Kurs der Kryptowährung „Onecoin“ wird nicht angezeigt, da es sich hierbei um einen Betrug handelt.

Können der Kursverlauf von Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) Signale zum  Handel geben?

Kurse von Kryptowährungen stellen ansich keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Manche Trader nutzen allerdings die Charttechnik und entsprechende Alarme, um Einstiegs- oder Ausstigsmöglichkeiten zu finden. Die Strategie kann funktionieren, wenn die Vergangenheit der Kursentwicklung der Krypto-Börsenkurse in die Zukunft projiziert wird. In so einem Fall werden Charts von Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Dogecoin (DOGE) und anderen Kryptowährungen und Altcoins genauestens untersucht. Eine Garantie, dass sich der Krypto-Markt mit seinen Kursen genau verhalten wird wie in Vergangenheit, gibt es allerdings nicht.

Auch Länder wie El Salvador nutzen Crashs im Kryptomarkt, um regelmäßig Bitcoin (BTC) nachzukaufen, um ein aktuelles Beispiel zu nennen. Bei den volatilen Altcoins wie Shiba Inu (SHIB), Polygon (MATIC), Algorand (ALGO), FTX und vielen weiteren Kryptowährungen kann der Kurs allerdings sehr unberechenbarer sein. Das sieht man in der Krypto-Tabelle an Coins wie Solana (SOL), Polkadot (DOT) und weitern Token sehr deutlich.

Eine Ausnahme davon bilden Stablecoins. Die bekanntesten davon sind Tether (USDT), Binance USD (BUSD) und USD Coin. Diese Coins sind mit diversen Assets hinterlegt und bilden US-Dollar (USD) ab. Der Kurs dieser Kryptowährungen ist stabil bei 1 US-Dollar (USD). Für den Euro (EUR) gibt es aktuell noch keine Stablecoins. Trader bei BitPanda & Co können allerdings USD-Coins wie Tether (USDT) und seine Alternativen nutzen, um von Kryptowährungen wie THORchain (RUNE) oder KuCoin Token (KCS) in eine stabile Währung zu wechseln.

algorand (ALGO) Kurs amp (amp) Kurs ankr (ankr) Kurs arweave (ar) Kurs audius (AUDIO) Kurs avalanche (AVAX) Kurs axie infinity (AXS) Kurs basic-attention-token (BAT) Kurs binance coin (BNB) Kurs binance usd (BUSD) Kurs bitcoin (BTC) Kurs bitcoin cash (bch) Kurs bitcoin cash abc (BCHA) Kurs bitcoin gold (BTG) Kurs Bitcoin SV (BSV) Kurs Bittorent Token (BTT) Kurs cardano (ADA) Kurs cDAI (cDAI) Kurs celo (celo) Kurs celsius-network (CEL) Kurs ceth (ceth) Kurs chainlink (link) Kurs Chiliz (CHZ) Kurs compound (COMP) Kurs Compound USDC (CUSD) Kurs cosmos (ATOM) Kurs Curve DAO Token (CRV) Kurs cypto-com Token (CRO) Kurs dai (dai) Kurs dash (dash) Kurs decentraland (MANA) Kurs decred (DCR) Kurs dogecoin (DOGE) Kurs ecash (XEC) Kurs ECOMI (OMI) Kurs elrond (EGLD) Kurs enjin coin (ENJ) Kurs eos (eos) Kurs ethereum (ETH) Kurs ethereum Classic (ETC) Kurs Fantom (FTM) Kurs filecoin (FIL) Kurs flow (flow) Kurs ftx (ftx) Kurs Graph Token (GRT) Kurs harmony (ONE) Kurs hedera (HBAR) Kurs Helium (HNT) Kurs holo (HOT) Kurs huobi BTC (HBTC) Kurs huobi token (HT) Kurs Icon (icx) Kurs Internet-Computer (ICP) Kurs IOST (IOST) Kurs IOTA (MIOTA) Kurs iotex (iotx) Kurs jasmycoin (JASMY) Kurs kadena (KDA) Kurs klayton (KLAY) Kurs kucoin token (KCS) Kurs kusama (KSM) Kurs leo token (leo) Kurs lido-staked-ether (STETH) Kurs Link (LN) Kurs litecoin (LTC) Kurs loopring (LRC) Kurs magic-internet-money (MIM) Kurs maker (MKR) Kurs mina-protocol (MINA) Kurs monero (XMR) Kurs near (near) Kurs nem (nem) Kurs neo (neo) Kurs nexo (nexo) Kurs nexus-mutual (NXM) Kurs okb token (okb) Kurs OMG network (OMG) Kurs osmosis (OSMO) Kurs Olympus (OHM) Kurs pancakeswap (CAKE) Kurs polkadot (DOT) Kurs polygon (MATIC) Kurs qtum (qtum) Kurs quant (QNT) Kurs ravencoin (RVN) Kurs safemoon (SAFEMOON) Kurs The sandbox (SAND) Kurs Secret (SCRT) Kurs shiba inu (SHIB) Kurs Synthetix network (SNX) Kurs Solana (SOL) Kurs spell Token (SPELL) Kurs Stacks (STX) Kurs stellar lumens (XLM) Kurs sushi (sushi) Kurs telcoin (TEL) Kurs terra (LUNA) Kurs TerraUSD (UST) Kurs Tether (USDT) Kurs Tezos (XTZ) Kurs theta network (theta) Kurs theta fuel (TFUEL) Kurs wonderland (time) Kurs tron (TRX) Kurs TrueUSD (TUSD) Kurs uniswap (UNI) Kurs USD Coin (USDC) Kurs vechain (VET) Kurs waves (waves) Kurs wrapped bitcoin (wbtc) Kurs xdc-network (XDC) Kurs Ripple (xrp) Kurs yearn finance (YFI) Kurs zcash (ZEC) Kurs Zilliqa (ZIL) Kurs AAVE (AAVE) Kurs

  1. Guide
  2. Märkte
  3. Bitcoin
  4. Kryptowährungen
  5. Aktien
  6. Investieren
  7. Trading
  8. Online Broker
  9. Vergleich
Finanzen einfach erklärt

Newsletter

Exklusiver & kostenloser Finanznewsletter.
Abmeldung jederzeit möglich!

Über uns
Kontakt
Newsletter
Hilfe & Support
Presse
Karriere
Transparenz
Risikohinweis
Nutzungsbedingungen
Finanzen-Zitat
FINANZSACHE fXa